Statt notorischer Verspätung nun „echte Pionierleistung“? Bahn-Technikchefin Sabina Jeschke jedenfalls ist sehr angetan von der jüngsten Investition des Staatskonzerns.