Der Logistikkonzern DB Schenker setzt künftig auf ein neues Navigationssystem. Dadurch sollen nun drei Wörter reichen, um jeden Ort der Welt zu erreichen.