Wie unser neuestes Portfoliounternehmen Teralytics Einfluss auf das Geschäft der Deutschen Bahn im Hier und Heute sowie in der Zukunft haben kann, hat Technologievorständin Prof. Dr. Sabina Jeschke in ihrem spannenden Artikel analysiert.